hungrig

namenlos

sinnlos

ziellos

heimatlos

getrieben

gebunden

verzweifelt

stumm gemacht

mißbraucht

würdelos

aussichtslos

hoffnungslos

vaterlos

keine Zeit

gefangen in der Arbeit

 

 

Es gib da EINEN, der hat sich schlagen lassen, verspotten lassen, sie haben ihm die Kleider vom Leib gerissen, bespuckt und ans Kreuz genagelt, der hat gerufen:

„ Es ist vollbracht!“

und hat dabei auch dich gesehen.

 

ER hat für dich am Kreuz gesiegt

ER hat deine Last getragen

Komm zu IHM !

ER rettet, heilt und befreit

 

 

 

 

 

 

ER hat einen Platz für dich.

ER sagt ICH bin gekommen, um die Gebundenen zu lösen, die Gefangenen zu befreien und Kranke zu heilen.

 

In Seines Vaters Haus gibt es viele Wohnungen

Komm zu IHM

 

Lass dir von IHM erzählen, lerne IHN kennen

 

Lass dir von IHM helfen,

ER wartet schon sehnsüchtig auf dich!